http://www.kirche-drebach.de/uploads/images/header/kirche_innen400.jpg

Konzerte

Festliche Bläsermusik zum Weihnachtsausklang

Samstag, 2. Februar 2019, 17:00 Uhr

Mildenauer Bläserchöre und Gastmusiker unter der Leitung des Trompeters Tobias Vogel entführen die Zuhörer noch einmal in die wunderbare Welt weihnachtlicher Musik.Sie werden die Freude über die Geburt Jesu und die Anbetung an der Krippe noch einmal in vielfältiger und festlicher Weise in der weihnachtlich geschmückten Kirche zum Klingen bringen, bevor dann am Abend auch im Erzgebirge die Weihnachtszeit „offiziell“ zu Ende geht. Der Eintritt ist frei.

Passionskonzert

Karfreitag, 19. April 2019, 19:00 Uhr

Zwei beeindruckende, selten zu hörende Werke der Romantik stehen am Karfreitag auf dem Programm: Die Kantate "O Haupt voll Blut und Wunden" von Felix Mendelssohn Bartholdy und das Oratorium "Die Sieben Worte Christi" von Theodore Dubois. Beide Werke nähern sich auf unterschiedliche Weise dem Leiden und Sterben Jesu. Die Kantate von Mendelssohn besteht aus drei anbetenden Choralstrophen - angelehnt an das Lied von Paul Gerhard. Zwischen einer ausgedehnten Choralbearbeitung für Chor und einem schlichten Choralsatz steht ein lyrisches Arioso für Solo-Bariton. Die "Sieben Worte Christi" gleichen einem Klanggemälde in sieben Bildern, wobei mehr die Betrachtung der Worte als deren Deutung im Vordergrund steht. Ein großes Orchester, drei Solisten, ein großer Chor und Musik im Stile einer französischen Oper des 19. Jahrhunderts garantieren eine ergreifende Wirkung.
Es musizieren Heike Eva Weiß (Sopran), Johannes Pietzonka (Tenor), Matthias Pohl (Bariton), die Kantorei Drebach und Gäste, der Ephorale Singkreis Flöha und das Collegium Instrumentale Chemnitz unter der Leitung von Kirchenmusiker Ronny Seidel.
Eintritt: 10 € (VVK) bzw. 12 € (AK)