http://www.kirche-drebach.de/uploads/images/header/kirche_innen400.jpg

Kinder und Familie

Mutti-Kind-Kreis

Einmal im Monat mittwochs von 9 - 11 Uhr treffen sich Muttis mit ihren Kleinkindern im Pfarrhaus Drebach. Aktuelle Termine sind im Gemeindeblatt zu finden. Neben einem kleinen Programm für die Kinder wollen wir ein ausgiebiges Frühstück genießen und uns mit einem kleinen Input für die Mamas austauschen. Wir freuen uns jederzeit über neue Mamis mit ihren Kindern, denn wir empfinden den Austausch als sehr wertvoll.
Kontakt: Franziska Rümmler, 0159 / 06359894

Minijungschar

Jeden Mittwoch treffen sich Mädels und Jungen der Klassen 1–3 von 15.30 Uhr bis ca 16.30 Uhr in der Pfarrscheune. Es werden biblische Geschichten erzählt, gebastelt, gespielt und gesungen.
Kontakt: Heike Weigel, 037341 / 48367

Jungschar

Montags 17 Uhr in der Pfarrscheune, Spass und (Fußball)-Spiel, Action und Gottes Wort, Rüstzeiten und Feste, für alle Mädels und Jungen der Klassen 4–8!
Kontakt: Johannes Weigel, 037341/48367

Kindertreff Grießbach

Immer donnerstags, 16.00 Uhr, sind alle Kinder bis 3. Klasse eingeladen und 17.15 Uhr ab 4. Klasse.
Wir freuen uns so sehr auf euch alle und sind gespannt, welche Geschichten ihr zu erzählen habt.... Wir Mitarbeiter möchten euch Gutes weitergeben von dem, was was uns bewegt, weiterhilft, von den vielen guten Versprechen, die unser Gott uns für unser großes und kleines Leben anbietet. Ihr seid unsere Schätze!
Annika, Silvia und Maria
Kontakt: Maria Herrmann, 037341/7400

Kindertreff Venusberg

Montags 16.00 Uhr kommt in der Christuskirche Venusberg eine bunt gemischte Kindergruppe zum Spielen, Geschichten hören und erleben, Singen und Basteln zusammen.
Kontakt: Heike Weigel, 037341 / 48367

Familiensonntag

Jeder 2. Sonntag in den ungeraden Monaten gehört den (jungen) Familien mit Kindern. Wir wollen gemeinsam Zeit verbringen, die Natur oder andere Dinge entdecken, gemeinsam essen, uns über verschiedene Dinge zwanglos unterhalten,  hin und wieder einen Input zu Fragen der Familie, der Erziehung, des Glaubens usw. von guten Referenten hören ... - das steckt hinter dem "Familiensonntag".